• DE

Steckverbindungen

 

 

Serie KQ2

 

 

 

Wir von SMC stellen mit den neuen, optimierten KQ2-Steckverbindungen für allgemeine Anwendungen wieder einmal unter Beweis, dass wir für unsere Kunden die beste Wahl sind. Mit ihren mehr als 50 Gehäuseausführungen steht bei der Serie KQ2 die Flexibilität an erster Stelle. Teil der neuen Serie sind jetzt auch unsere Miniatur-Steckverbindungen der Serie KJ. Die Schläuche mit 30% bzw. 20% weniger Kraftaufwand eingeführt und abgedichtet bzw. herausgezogen werden. Dadurch lassen sie sich schneller und einfacher montieren, was die Arbeitskosten senkt. Neben den bereits bestehenden kompakten und leichten Lösungen bietet die neue Serie KQ2 weitere starke Vorteile. Sie verfügt über kleinere Abmessungen für begrenzte Einbauräume mit einer um bis zu 23% reduzierten Breite und einer um bis zu 24% reduzierten Höhe. Somit sind die Steckverbindungen im Vergleich zu den herkömmlichen Modellen um 57% leichter. Darüber hinaus bietet die Serie KQ2 zwei Gewindematerial-Optionen: Messing und Messing + chemisch vernickelt. Neben der unbeschichteten Gewindeversion ist auch eine Teflonbeschichtung als Standard erhältlich. Doch damit nicht genug: Die Serie KQ2 verfügt auch über zahlreiche andere Gewindearten (M, R, NPT, UNF und Uni) sowie eine umfassende Schlauch-Durchmesserauswahl ab Ø 2 mm (für die Drucklufteinsparung in Anwendungen mit niedrigem Durchfluss) bis Ø16 mm (für die Optimierung der Zykluszeiten bei Anwendungen mit hohem Durchfluss).

Steckanschluss: ∅ 3,2 • 4 • 6 • 8 • 10 • 12 • 16 mm
Gewinde: M5 • R1/8 • 1/4 • 3/8 • 1/2

  • • schnelle Montage/Demontage
  • • für Vakuum und Druckluft
  • • geeignet für Polyurethan und Nylonschläuche
  • • auch für Wasser geeignet

Katalog KQ2_B

nach oben  

Metall-Steckverbindung KQB2

 

 

Serie KQB2

 

 

Dem Bedarf der Industrie nach korrosionsbeständigen, robusten und dennoch leichten und kompakten Metall-Steckverbindungen haben die Forschungs- und Entwicklungsingenieure von SMC, dem weltweit führenden Pneumatik-Experten, mit der Einführung der verbesserten SMC-Serien KQG2, KFG2 und KQB2 entsprochen.Die SMC-Ingenieure haben hierzu die bisherigen Serien KQG, KFG und KQB stark modifiziertund um zahlreiche zusätzliche Modellvarianten ergänzt. Im Ergebnis wurde die neue Serie KQG2, KFG2 und KQB2 wesentlich kompakter und leichter, bei hervorragender Robustheit und Beständigkeit gegenüber diversen Umgebungseinflüssen. Besonders hervorzuheben ist dieexzellente Temperatur-, Korrosions- und Chemikalienbeständigkeit.Die Metall-Steckverbindungen aus rostfreiem Stahl 316 Serie KQG2 sind bis zu 30% kompakter und bis zu 62% leichter als ihre Vorgängermodelle KQG. Die Serie wurde um 8 zusätzliche Modellvarianten ergänzt, so dass ab sofort 17 verschiedene Modelle lieferbar sind.Außerdem sind nun auch Modelle für die Schlauchdurchmesser 3,2 und 16 mm erhältlich.Die Klemmverbindungen aus rostfreiem Stahl 316 Serie KFG2 wurden ebenfalls von 5 auf 9 Modelle erweitert und sind bis zu 44% kompakter und bis zu 37% leichter als die Vorgänger- serie KFG. Die Klemmverbindungen KFG2 sind nun auch mit NPT-Gewinde und für 16 mm Schlauch erhältlich und können bei Temperaturen von -65ºC bis +260ºC eingesetzt werden.Der optimierte konstruktive Aufbau kommt ohne separate Führungsbuchse aus, was den Wartungsaufwand erheblich reduziert.Komplettiert wird das Trio durch die Metall-Steckverbindungen aus Messing Serie KQB2.Ebenfalls bis zu 30% kompakter und bis zu 62% leichter als die Vorgängermodelle KQB, wurde diese Serie von 9 auf 17 Modelle erweitert. Erhältlich ist die Serie KQB2 für die Gewindearten R/Rc, NPT, UNF und dem in Europa verbreiteten G-Gewinde.Sämtliche Messingteile sind chemisch vernickelt, was auch für eine ansprechende Optik sorgt.

  • Steckanschluss: Ø 3.2 • 4 • 6 • 8 • 10 • 12 •16 mm
    Gewinde: M5 • R, G, 1/8 • 1/4 • 3/8 • 1/2
  • • Material:
       Metallteile: rostfreier Stahl 304, 316, C3604, messing
       Dichtungsteile: Spezial-FKM
    • Einsetzbar mit Druckluft, Wasser
    • Medientemperatur: –5 bis 150°C
    • Fettfrei
    • Verwendbares Schlauchmaterial
       FEP • PFA • Nylon •Weichnylon • Polyurethan • Polyolefin

Katalog KQB2  

nach oben

Steckverbindung Edelstahl KQG2

 

 

Serie KQG2

 

 

Als Antwort auf den Bedarf der Industrie nach korrosionsbeständigen, robusten und dennoch leichten und kompakten Metall-Steckverbindungen haben unsere SMC-Ingenieure die bisherigen Serien KQG, KFG und KQB stark modifiziert und um zahlreiche zusätzliche Modellvarianten ergänzt. Im Ergebnis wurden die neuen Serien KQG2, KFG2 und KQB2 wesentlich kompakter und leichter, bei hervorragender Robustheit und Beständigkeit gegenüber diversen Umgebungseinflüssen. Unsere neuen Steckverbindungen aus rostfreiem Stahl 316 der Serie KQG2 wurden für Anwendungen konzipiert, bei denen Beständigkeit gegen Hitze, Korrosion und Chemikalien ein Muss ist. Die neuen Steckverbindungen sind bis zu 30% kompakter und bis zu 62% leichter als ihre Vorgängermodelle KOG und bieten darüber hinaus 8 neue Modellvarianten, d.h. insgesamt ab sofort 17 verschiedene Modelle. Außerdem sind nun auch Modelle für die Schlauchdurchmesser 3,2 und 16 mm erhältlich. Die Klemmverbindungen aus rostfreiem Stahl 316 der Serie KFG2 wurden ebenfalls von 5 auf 9 Modelle erweitert und sind bis zu 44% kompakter und bis zu 37% leichter als die Vorgängerserie KFG. Die Klemmverbindungen KFG2 sind nun auch mit NPT-Gewinde und für 16 mm Schlauch erhältlich und können bei Temperaturen von -65ºC bis +260ºC eingesetzt werden. Der optimierte konstruktive Aufbau kommt ohne separate Führungsbuchse aus, was den Wartungsaufwand erheblich reduziert. Vervollständigt werden unsere Metall-Steckverbindungen durch Optionen aus Messing der Serie KQB2. Ebenfalls bis zu 30% kompakter und bis zu 62% leichter als die Vorgängermodelle KQB, wurde diese Serie von 9 auf 17 Modelle erweitert. Erhältlich ist die Serie KQB2 für die Gewindearten R/Rc, NPT, UNF und dem in Europa verbreiteten G-Gewinde. Sämtliche Messingteile sind chemisch vernickelt, was auch für eine ansprechende Optik sorgt.

  • Steckanschluss: Ø 3,2 • 4 • 6 • 8 • 10 • 12 • 16 mm
    Gewinde: M5 • R1/8 • 1/4 • 3/8 • 1/2
  • • Material:
       Metallteile: rostfreier Stahl 316
       Dichtungsteile: Spezial-FKM
    • Einsetzbar mit Druckluft, Wasser und Dampf
    • Medientemperatur: –5 bis 150°C
    • Fettfrei
    • Verwendbares Schlauchmaterial
       FEP • PFA •Nylon • Weichnylon • Polyurethan • Polyolefin

Katalog KQG2  

nach oben   

 

 

Antistatische Steckverbindung KA

 

 

Serie KA

 

 

Die antistatischen Steckverbindungen der Serie KA können mit Schnellverschluss angeschlossen und gelöst werden. Die Serie KA kann für kupferfreie Anwendungen und Vakuumanwendungen (max. -100kPa) eingesetzt werden. Gehäuse und Dichtungen in Verschraubungen und Schläuchen sind aus leitfähigem Kunststoff. Die Serie KA ist feuerfest (UL94 Standard, V-0).


Katalog KA  

nach oben   

 

 

Schläuche TU

 

 

Serie TU

 

 

 

Die Schläuche der Serie TU setzen neue Maßstäbe für die Qualität von Polyurethanschläuchen in metrischen Größen. Die Serie TUH, Hartpolyurethanschläuche, ist erhältlich als Standardausführung oder für in Hochdruckausführung, und die Serie TUS enthält Schläuche aus Weichpolyurethan.

  • • Lieferbar in 8 Standardfarben
  • • Lieferbar mit 2 Rollengrößen
  • • Max. Betriebsdruck 0,8 MPa bei 20° C

Katalog T

Katalog TU

nach oben 

Schlauch TH

 

Serie TH

 

 

 

Fluorpolymer-Schläuche der Serie TH sind in vier Farben (transparent, schwarz, rot, blau) und 8 Größen erhältlich. Verwendbare Verbindungen sind Fluorpolymer-Verbindungen für hochreine Bedingungen der Serie LQ, Steckverbindungen der Serie KQ2, KJ, Miniatur-Steckverbindungen der Serie M, MS und Klemmverbindungen der Serie KF. Geeignete Anwendungsbereiche sind Lebensmittel, Medizin, Halbleiterindustrie, Automobilindustrie und pneumatische Leitungen für allgemeine Anwendungen.

 

Katalog TH  

nach oben  

Verschleißfester Schlauch TUZ

 

 

Serie TUZ

 

 

 

  • • Verschleißresistenter Schlauch
    • Abrieb: circa 1/3 (im Vergleich mit derSMC-Schlauchserie aus Polyurethan TU)
    • 6 Farben zur Auswahl

Katalog TUZ  

nach oben   

Antistatischer Schlauch TAU

 

 

Serie TAU

 

 

Die Serie TAU ist konzipiert zum Anschluss an Druckluft oder Geräteeinheit, wenn statische Aufladung vermieden werden muss. Sie ist in leitendem Polyurethan ausgeführt und in schwarz als 20- und 100 -Meter-Rollen erhältlich.



Katalog T  

nach oben  

Feuchtigkeitsregulierende Schlauchleitung IDK

 

 

Serie IDK

 

 

 

  • • Verhindert Leitungskondensat bei Einsatz von kleinen
       Zylindern und pneumatischenGreifern
    • Leitet Wasserdampf nach außen ab

Katalog IDK   

nach oben